Hinweis für aktive Vereinsmitglieder

Liebe Mitglieder des Reit und Fahrvereines Heidenrod – Dickschied u.U. e.V.


In den letzten Jahren mussten wir leider feststellen, daß die Teilnahme und Hilfe unserer Mitglieder bei den Arbeitseinsätzen oder Veranstaltungen immer geringer geworden ist.
Vor allem bei den Arbeitseinsätzen  waren zuletzt  nurmehr der Vorstand und wenige  bis gar keine Mitglieder anwesend und haben geholfen.
Schweren Herzens haben wir uns darum entschlossen, eine Anlagennutzungsgebühr zu erheben.
Mit Beschluss des Vorstandes vom 07.03.2013 wird ab dem 1. April 2013 eine Anlagennutzungsgebühr erhoben, die wie folgt aufgebaut ist:

Für Aktive Mitglieder, die den Reitplatz ausserhalb der vereinseigenen Angebote nutzen, fallen ab dem 1. April folgende Gebühren an:

Wahlweise 10 abgeleistete Arbeitsstunden pro Jahr oder 100 Euro Nutzungsgebühr. Die Arbeitstunden können auch während den Veranstaltungen abgeleistet werden.

Ab dem 1. April wird der Reitplatz zum Zwecke der Durchsetzung und Einhaltung dieses Beschlusses vermittels Schlössern für alle Aktiven Mitglieder gesperrt.

Einen Schlüssel bekommt nurmehr das aktive Mitglied, das entweder

 

-         Anfang des Jahres die 100 Euro Nutzungsgebühr entrichtet

Oder

-    Im Laufe des Kalenderjahres die geforderten 10 Arbeitstunden ableistet

 

Für das laufende Jahr werden Nutzungsgebühr  bzw. Arbeitstunden angepasst.

Abschliessend weisen wir nochmals darauf hin, daß die Nutzung des Reitplatzes während der Arbeitsteinsätze nicht gestattet ist.

Der Vorstand des R.u.F. Dickschied